Die Stellung einer Frage ist völlig kostenlos. Sie können übrigens auch nicht öffentlich einsehbar Fragen stellen. Kosten entstehen nur dann, wenn von Ihnen und dem Anwalt eine Einigung über die Kosten der Beantwortung der gestellten Frage getroffen wird.